Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Pauluskirche in Bochum!

Pauluskirche Bochum (Foto: Welge)

Die Pauluskirche gehört zur Evangelischen Kirchengemeinde Bochum. Sie liegt mitten in der Fußgängerzone der Bochumer City zwischen Kaufhäusern und Geschäften.

Wir freuen uns, Sie bei uns zu begrüßen, z. B. im Gottesdienst.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, rufen Sie uns an, mailen oder faxen Sie uns (Kontaktdaten).

Der Grundstein für die Pauluskirche wurde am 26. April 1655 gelegt. Sie wurde im Jahr 1943 durch Bombenangriffe zerstört, in den Jahren 1949 und 1950 wieder aufgebaut und am Reformationstag 1950 neu eingeweiht.

Die Pauluskirche ist auch heute Heimat einer lebendigen Gemeinde. Sie ist nicht nur ein kirchlicher Standort der Evangelischen Kirchengemeinde Bochum, sondern an ihr ist auch eine ökumenische englischsprachige Gemeinde (ECC - English Speaking Christian Congregation) beheimatet.

„Pax intrantibus – salus exeuntibus“
(Friede beim Eingang, Heil beim Ausgang)

– dieses Motto können Sie über dem Portal lesen.


Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen zu unserer Gemeinde in Zeiten der Corona-Pandemie

Alle Informationen zu aktuellen Angeboten und Einschränkungen, die unsere gesamte Kirchengemeinde einschließlich der Pauluskirche betreffen, finden Sie hier.

[PW 2020-08-15]

Wieder Gottesdienste in der Pauluskirche sonntags um 10 Uhr

Ab sofort finden sonntags um 10 Uhr in der Pauluskirche in der Innenstadt wieder Gottesdienste statt.

Gemeinsam Gottesdienst feiern und trotzdem unsere Gesundheit schützen: dafür gibt es ein Schutzkonzept. Es beinhaltet unter anderem eine maximale Platzzahl, gekennzeichnete Sitzplätze und den Verzicht auf gemeinsamen Gesang. Pfarrerin Lengenfeld-Brown: "Summen Sie die Lieder einfach mit!" Während des Gottesdienstes brauchen keine Mund-Nasen-Bedeckungen getragen zu werden, nur für den Weg zum Sitzplatz wird um das Aufsetzen einer Maske gebeten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wenn, z.B. aufgrund einer veränderten "Corona-Lage", Änderungen erforderlich sind, informieren wir Sie an dieser Stelle!

Herzliche Einladung zum Gottesdienst in der Pauluskirche!

So finden Sie die Pauluskirche:

Karte Google Maps [Externer Link]

Grabenstr. 9, 44787 Bochum

Neben den Gottesdiensten in der Pauluskirche gibt es weiterhin die Freiluftgottesdienste sonntags um 11 Uhr auf dem Hof der Lutherkirche.

[PW 2020-08-15]

Pforten der Pauluskirche öffnen sich wieder für sonntäglichen Gottesdienst (Foto: Welge)

Konzerte in der Pauluskirche freitags von 17 bis 18 Uhr starten wieder

Es hat eine lange Tradition: Regelmäßige Konzerte unter dem Titel "Geistliche und weltliche Musik von der Renaissance bis zur Gegenwart" jeden Freitag* von 17 bis 18 Uhr in der Pauluskirche. Häufig als Orgelkonzerte, manchmal gemeinsam mit anderen Instrumenten, manchmal auch ohne Orgel. Mit Musik von den alten Meistern bis zu Gegenwartskomponistinnen und -komponisten. Und gelegentlich erleben die Zuhörenden auch, dass die Kirchenorgel auch jazzig klingen kann. - Coronabedingt musste auch diese Konzertreihe Pause machen, aber jetzt geht es wieder los. Musikgenuss live und gleichzeitig Schutz der Gesundheit - das funktioniert mit dem Schutzkonzept für die Pauluskirche: unter anderem mit begrenzter Platzzahl, gekennzeichneten Sitzplätzen, Mund-Nase-Bedeckung auf dem Weg zum Sitzplatz, aber nicht während des Konzerts. - Der Eintritt ist frei. Musiker und Musikerinnen freuen sich über eine Spende am Ausgang. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Herzlich willkommen!

*außer in den NRW-Schulferien und an Feiertagen

[PW 2020-08-15]